TH:AV 2017.1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Piraten Thueringen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 159: Zeile 159:
 
| 1 - X
 
| 1 - X
 
| Wahlleiter auf über 30 Mitgliederversammlungen, Beisitzer im LaVo a.D. Mitglied in der AG Parteitag und AG Wahlkampf, Wahlkampfleiter der Piraten TH seit Sommer 2014. Erfahrung in Sachen Wahlkampf habe ich genug: Ich war Assistent vom Käptn als er Direktkandiat im WK 192 und Spitzenkandidat zur BTW '13 war und habe als Direktkandidat im WK 23 zur LTW TH kandidiert
 
| Wahlleiter auf über 30 Mitgliederversammlungen, Beisitzer im LaVo a.D. Mitglied in der AG Parteitag und AG Wahlkampf, Wahlkampfleiter der Piraten TH seit Sommer 2014. Erfahrung in Sachen Wahlkampf habe ich genug: Ich war Assistent vom Käptn als er Direktkandiat im WK 192 und Spitzenkandidat zur BTW '13 war und habe als Direktkandidat im WK 23 zur LTW TH kandidiert
| Es ist ganz klar was wir hier machen: Wir stellen uns dem gegenwärtigen System, welches set Jahrzehnten in Hand der CDU ist und leider zu oft für Stillstand und Konservatismus stand, entgegen. Im Gegensatz zu anderen Parteien, stehen für nicht für "Nein zu allem" oder heucheln soziale Politik vor. Wir haben nicht nur in den vergangenen 5 Jahren in 4 Landesparlamenten gezeigt das wir Politik können, ich nennen als Beispiel hier nur die Fraktion in S-H, dort haben sie Fraktionsgelder an den Landeshaushalt zurück überwiesen, weil sie es nicht benötigten und lieber der Bevölkerung zugute kommen lassen wollten, als es für unsinnigen Nonsens zu verpulvern, wir haben auch allgemein als Partei viele Erfolge verbucht wie der erfolgreiche Kampf gegen die Störerhaftung und gegen die GEMA. Wir sind die einzige Partei die sich ernsthaft und nicht nur als Lippenbekenntnis für das BGE einsetzt und wir sagen seit jeher der Massenüberwachung und Datenspeicherung den Kampf an! Deutschland kann es sich schlichtweg nicht länger leisten keine Piraten im Bundestag zu haben!
+
| Es ist ganz klar was wir hier machen: Wir stellen uns dem gegenwärtigen System, welches seit Jahrzehnten in Hand der CDU ist und leider zu oft für Stillstand und Konservatismus stand, entgegen. Im Gegensatz zu anderen Parteien, stehen für nicht für "Nein zu allem" oder heucheln soziale Politik vor.  
| Social Media Accounts
+
Wir haben nicht nur in den vergangenen 5 Jahren in 4 Landesparlamenten gezeigt das wir Politik können, ich nenne als Beispiel hier nur die Fraktion in S-H, dort haben sie Fraktionsgelder an den Landeshaushalt zurück überwiesen, weil sie es nicht benötigten und lieber der Bevölkerung zugute kommen lassen wollten, als es für unsinnigen Nonsens zu verpulvern, wir haben auch allgemein als Partei viele Erfolge verbucht wie der erfolgreiche Kampf gegen die Störerhaftung und gegen die GEMA.  
 +
Wir sind die einzige Partei die sich ernsthaft und nicht nur als Lippenbekenntnis für das BGE einsetzt und wir sagen seit jeher der Massenüberwachung und Datenspeicherung den Kampf an! Deutschland kann es sich schlichtweg nicht länger leisten keine Piraten im Bundestag zu haben!
 +
Die Piraten sind die Partei des 21. Jahrhunderts, daran besteht kein Zweifel, entsprechend werden wir die zukunftsorientiere Politik in den Bundestag bringen.
 +
Es kann daher nur eine echte Wahlalternative zu den etablierten Parteien geben: '''''Am 24. September 2017 PIRATEN wählen!'''''
 +
| [mailto:thomas.hupel@piraten-thueringen.de E-Mail]
 
|-
 
|-
  

Version vom 1. Februar 2017, 02:19 Uhr

== Aufstellungsversammlung am 18.02.2017 in Erfurt ==

Diese Seite enthält Informationen zur Aufstellungsversammlung der Landesliste zur Bundestagswahl 2017 der Piratenpartei in Thüringen

Organisatorisches

Termin

Samstag, den 18. Februar 2017
11:30 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr


Ort

Alte Parteischule / Hörsaal 2
Werner-Seelenbinder-Straße 14,
99096 Erfurt

Anfahrt: https://goo.gl/maps/3r3yc66pyrD2


Akkreditierung

Bitte bringt zwecks Akkreditierung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung mit. Nur akkreditierte Mitglieder sind auf der Aufstellungsversammlung stimmberechtigt.

Stimmberechtigt auf der Aufstellungsversammlung ist jedes Mitglied der Piratenpartei, das zum Zeitpunkt der Versammlung bei einer Bundestagswahl im Bundesland Thüringen wählen dürfte.


Tagesordnung
  1. Begrüßung, Organisatorisches
  2. Wahl der Versammlungsämter
  3. Hinweise des Versammlungsleiters
  4. Beschluss der Tages- und Geschäftsordnung
  5. Aufruf zur Einreichung von Wahlvorschlägen
  6. Vorstellung der Bewerber und ihrer Programme
  7. Wahl der Landesliste
  8. Wahl einer Vertrauensperson und ggf. eines Stellvertreters
  9. Wahl der Zeugen
  10. Sonstiges
Wahlordnung

folgt


Protokolle


Kandidaten

Kandidaten

Als Kandidat bewerben kann sich jeder, der bei der Bundestagswahl wahlberechtigt, nicht Mitglied einer anderen Partei als der Piratenpartei ist und nicht bereits Bewerber auf einer anderen Landesliste ist.

Wenn du kandidieren möchtest, trage Dich bitte hier in Kurzform ein oder mach einen Vorschlag. Ausführliche Statements solltest Du auf Deiner Wikiseite oder einer Webseite machen die du hier verlinkst. Alternativ kannst Du Deine Bewerbung auch an vorstand@piraten-thueringen.de senden. Wir tragen Dich dann hier ein.


Kandidat
Bild
Kurzinfo
angestrebter Listenplatz
Parteitätigkeiten
Statement
Social Media & Websites
Berhard Koim 2016-09-10 09.22.00.jpg verheiratet,2 Kinder,Außendienstmitarbeiter,Mitglied des Kreistages Gotha,1Vorsitzender 1-10 Mitglied des Kreistages Gotha,Mitglied des LSG,1Vorsitzender seit 08.10.16 Nett sein ist sowas von Gestern!!! Wir sind PIRATEN!!! Twitter:@PiratBernie Facebook: https://www.facebook.com/cibulla https://www.facebook.com/piratbernie/
Christian Fischer BWFoto.jpg Mitglied der Piratenpartei seit 2009, ledig, 1 Kind, 37 Jahre, Systemadministrator ~ Siehe Wikiseite Für eine moderne, zukunftsorientierte, weltoffene Politik, in der der Mensch mit seinen Grundrechten im Mittelpunkt politischen Handelns steht, inkl. Persönlichkeitsrechten, Recht auf Bildung, Informationen, Meinungsfreiheit und gesellschaftlich-kulturelle Teilhabe. Ich sehe den demokratischen Staat, sowie die im Grundgesetz festgelegten Freiheitsrechte in Gefahr.

Daher unterstütze ich die Ziele der Piratenpartei.

Freiheit ist Sicherheit! Ich bin PIRAT.

Irmgard Schwenteck Bild Info 1 Was Du schon alles für die Piratenpartei und Ihre Wähler geleistet hast Deine Intention Social Media Accounts
Jan Hacke Bild Info 1 Was Du schon alles für die Piratenpartei und Ihre Wähler geleistet hast Deine Intention Social Media Accounts
Bernd Schreiner DK Plakat Bernd Schreiner thumb.jpeg Freier Architekt, Gewerbebetrieb, 4 Kinder 1 Gründung LV Thüringen, Aufbau LV Thüringen, langjähriges Mitglied Landesvorstand, 1V, BTW Kandidatur 2009 & 2013, LTW 2014 Kandidatur Liste & direkt, Mitglied im Bundesvorstand, 2012-2015 Website verantwortlich f. www.piratenpartei.de, Gründe gibts so viele, 8 Jahre Parteiarbeit hier zusammenzufassen geht nicht. Doch es wäre eine Schande wenn wir jetzt 2017 den Wählern keine Möglichkeit bieten würden, eine anderen Politikstil zu wählen! Daneben sind so Dinge™ wie digitale Privatsphäre, gerechtes Steuer und Versorgungssystem (Grundeinkommen…), Generationengerechtigkeit essentielle Themen der Zukunft
Ernst-Dietrich Färber Blob.jpg.png Pirat seit 2011, ledig, 63 Jahre, Beratender Ingenieur 1-20 Seit 2015 Vorsitzender KV Gera, zur stellv. Vorsitzender

Seit 2013 Mitglied der AG Bürgerhaushalt Gera

Eine offene, liberale Gesellschaft die jedem gleich Chancen bietet und seine Würde wahrt. Existenzsicherung durch ein Bedingungsloses Grundeinkommen, Teilhabe in allen Lebensbereichen, Bewahrung und Schutz der Umwelt. Facebook

E-Mail

Markus Walloschek Mwdanke.jpg Angestellter Allianz Versicherung, seit 2012 Piratenpartei Mitglied, stellv. Vors. KV Erfurt , stellv. Vors. Behindertenbeirat Erfurt, sachkundiger Bürger im Sozialausschuss Erfurt 1-20 Betreuung des Youtube und Flickr Accounts der Piraten Erfurt, Mitarbeit an PMs zur Inklusion auf Bundes- Landes und Kreisebene, seit ca. 15 Jahren (Gründungsmitglied der AG Barrierefreies Erfurt, zwischen Anspruch der Inklusion von Menschen mit Behinderung (zahlreichen Aktionsplänen auf Bundes- Landes- und Kreisebene) und dem täglichen Leben klafft leider eine große Lücke die ich verringern möchte zum Wohle Aller Menschen, denn Jeder Mensch kann plötzlich eine Behinderung bekommen Twitter Facebook Wiki Blog
Thomas Hupel 100 1540-01-.jpg Bürokaufmann, 31, ledig, Pirat seit April 2010, Wahlleiter der Herzen und Hang zum exzentrischen Sarkasmus, 1 - X Wahlleiter auf über 30 Mitgliederversammlungen, Beisitzer im LaVo a.D. Mitglied in der AG Parteitag und AG Wahlkampf, Wahlkampfleiter der Piraten TH seit Sommer 2014. Erfahrung in Sachen Wahlkampf habe ich genug: Ich war Assistent vom Käptn als er Direktkandiat im WK 192 und Spitzenkandidat zur BTW '13 war und habe als Direktkandidat im WK 23 zur LTW TH kandidiert Es ist ganz klar was wir hier machen: Wir stellen uns dem gegenwärtigen System, welches seit Jahrzehnten in Hand der CDU ist und leider zu oft für Stillstand und Konservatismus stand, entgegen. Im Gegensatz zu anderen Parteien, stehen für nicht für "Nein zu allem" oder heucheln soziale Politik vor.

Wir haben nicht nur in den vergangenen 5 Jahren in 4 Landesparlamenten gezeigt das wir Politik können, ich nenne als Beispiel hier nur die Fraktion in S-H, dort haben sie Fraktionsgelder an den Landeshaushalt zurück überwiesen, weil sie es nicht benötigten und lieber der Bevölkerung zugute kommen lassen wollten, als es für unsinnigen Nonsens zu verpulvern, wir haben auch allgemein als Partei viele Erfolge verbucht wie der erfolgreiche Kampf gegen die Störerhaftung und gegen die GEMA. Wir sind die einzige Partei die sich ernsthaft und nicht nur als Lippenbekenntnis für das BGE einsetzt und wir sagen seit jeher der Massenüberwachung und Datenspeicherung den Kampf an! Deutschland kann es sich schlichtweg nicht länger leisten keine Piraten im Bundestag zu haben! Die Piraten sind die Partei des 21. Jahrhunderts, daran besteht kein Zweifel, entsprechend werden wir die zukunftsorientiere Politik in den Bundestag bringen. Es kann daher nur eine echte Wahlalternative zu den etablierten Parteien geben: Am 24. September 2017 PIRATEN wählen!

E-Mail
Max Mustermann Bild Info 1 Was Du schon alles für die Piratenpartei und Ihre Wähler geleistet hast Deine Intention Social Media Accounts